Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Tamara Todevska wird Mazedonien beim ESC vertreten - zum vierten Mal!

Tamara Todevska wird Mazedonien erneut beim Eurovision Song Contest -ESC- vertreten, genau genommen wird es das vierte Mal sein - schon als Background Sängerin war sie dabei.


Allerdings bekommen wir erst Ende Februar den Beitrag von Todevska und dem mazedonischen Rundfunk und Fernsehen MRT präsentiert. Der Song stammt von den Autoren, mit denen sie bereits länger zusammenarbeitet. Laut dem Portal reporter.mk stehen jedoch noch mehrere Songs in der engeren Auswahl.
Wie wir erwähnten, wird dies das vierte mal für Tamara beim ESC sein: Mit dem Trio Tamara, Vrčak & Adrian, vertrat sie Mazedonien 2008 in der serbischen Hauptstadt Belgrad.
2014 in Kopenhagen sang sie im Background für ihre Schwester Tijana Dapčević. 
Und oft vergessen: 2004 in Istanbul sang sie auch für Toše Proeski. So gesehen darf sie nun bei ihrer vierten Teilnahme 2019 in Tel Aviv zum ersten mal die Hauptakteurin auf der ESC-Bühne sein.

Ob Tamara die "katastrophalen" ESC-Ergebnisse Mazedoniens in den letzt…

Aktuelle Posts

Gedenkfeier zum 38. Geburtstag von Toše Proeski

It's all about Techno & House Music im Kapan An Club Skopje

André Rieu kommt zum ersten mal nach Mazedonien

Ausstellung URBAN/NATURE DIALEKTIK – Fotografien und Zeichnungen von Irena Paskali in Bad Honnef

Jordanischer Chor singt Makedonsko Devojče

Kladenec mit Video zu "Da si večna zemjo moja"

Dogs of War: Mazedonischer Kurzfilm wieder in Auswahl bei FilmConvert Competition

Mazedonischer Film "Das Jahr des Affen" beim Filmfestival Cottbus

Milica Sperovic-Ribarski Live in Wien

Junior Eurovision: Marija Spasovska singt "Doma" zum ersten Mal live