Header AD

Werke zeigen innere Orte - Ausstellung von Dimitrije Nastoski

Dimitrije Nastoski stellt "Landschaften" in Biedenkopfer Beratungsstelle aus

Beginn der dunklen Jahreszeit präsentiert sich die Galerie im Biedenkopfer Beratungszentrum "Treff" sonnig und farbenfroh. Unter dem Titel "Landschaften" zeigt der in Biedenkopf lebende Künstler Dimitrije Nastoski eine Auswahl seiner Bilder.

Der gebürtige Mazedonier malt in Acryl auf Leinwand nach unterschiedlichen Vorlagen: "Mal orientiert er sich an den großen Impressionisten, mal an inneren Eindrücken und Bildern, die in seinem Kopf entstanden sind", erläuterte der Leiter des Beratungszentrums, Ortwin Schäfer, das Werk von Dimitrije Nastoski. Seine Bilder zeigen freundliche und helle Landschaften und Impressionen aus der Natur, "es sind Orte, an denen man sich gerne selber aufhalten würde", sagte Michael Niemeyer-Milde, der die Galerie des "Treff" betreut.

Er verwies auf die Farbwahl des Autodidakten: "Es leuchtet wunderbar, viele Besucher werden an diesen Bildern ihre Freude haben."

Dimitrije Nastoski, 1944 in Mazedonien geboren und seit 1968 in Deutschland, gab das Kompliment an die Verantwortlichen des Beratungszentrums und der angegliederten Tagesstätte für psychisch kranke Menschen zurück.

"Hier habe ich die Ruhe und die Kraft gefunden, um diese Bilder zu malen", sagte Nastoski. Die Ausstellung "Landschaften" ist noch bis zum 9. April 2016 im Foyer des Beratungszentrums "Treff" in Biedenkopf (Hainstraße 39) zu sehen.

Geöffnet ist das Beratungszentrum montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Andere Besuchstermine können telefonisch vereinbart werden unter der Rufnummer & (0 64 61) 9 52 40.
Werke zeigen innere Orte - Ausstellung von Dimitrije Nastoski Werke zeigen innere Orte - Ausstellung von Dimitrije Nastoski Reviewed by Makedonets on Donnerstag, Oktober 15, 2015 Rating: 5

Post AD